Die allgemeinen Geschäfts-, Zahlungs- und Stornobedingungen

1. Stornobedingungen Auftraggeber; Bis drei Wochen vor Beginn der Tour ist eine kostenlose Stornie-rung möglich. Bei einer Stornierung ab drei Wochen vor Beginn der Tour werden 25% des vereinbar-ten Honorars berechnet, bis zwei Wochen vor Beginn der Tour 50%, und bei Stornierung ab 48 Stun-den vor Tour Beginn oder im Fall von "nicht erscheinen" wird das gesamte vereinbarte Honorar in Rechnung gestellt.

2. Storno durch die Reiseleiterin; Im Fall, daß die Führung durch die Reiseleiterin (z.B. Krankheit) storniert wird, wird Quality Guides Holland für eine Ersatzkraft sorgen. Wenn dies nicht möglich ist, braucht der Auftraggeber nichts zu bezahlen. Wenn die geplante Reiseleitung krank wird, und es muss Ersatz gefunden werden, müssen die dafür geltenden Preise bezahlt werden. Quality Guides Holland verpflichtet sich, dies vorher mit dem Kunden zu besprechen.

3. Zahlungsbedingungen; Der Auftraggeber empfängt von Quality Guides Holland vorab eine Rechnung. Diese muss vor Tour Anfang beglichen werden. Befindet sich der Treffpunkt außerhalb der Innenstadt von Amsterdam, sind die Reisekosten (und eventuelle Kosten der Reisezeit) für den Auftraggeber.

4. Teilnahme an der Führung. Teilnahme an der Führung erfolgt auf eigene Gefahr. Seitens des Reiseführer wird keine Haftung jeglicher Art übernommen.

5. Personenzahl; an einem Stadtrundgang zu Fuß durch Amsterdam dürfen maximal 15 Personen pro Reiseführer teilnehmen. Bußgelder für Reiseleiter und Auftraggeber, bei mehr Teilnehmern pro Guide müssen gänzlich durch den Auftraggeber beglichen werden.

Für Busanmietung gülten die Allgemeinen Geschäfts-, Zahlungs- und Stornobedingungen von Altrovia